Musikverein Oberbränd e.V.
Musikverein Oberbränd e.V.

Das Projekt DaCapo

Zusammen mit den Musikvereinen aus Schollach und Eisenbach sowie in Kooperation mit der Jugendmusikschule Neustadt und der Lichtenbergschule Eisenbach initiierten wir im Jahr 2017 das Projekt "DaCapo". In einer Unterrichtsstunde pro Woche, wird den Kindern das Spielen an verschiedenen Instrumenten beigebracht und somit auch der Spaß an der Musik vermittelt. Es geht aber nicht alleine darum, Instrumente zu spielen, sondern auch das Tanzen, Singen und die Bewegung sind wichtiger Bestandteil dieses Projekts. Ziel ist es, die Kinder/Schüler bereits in der ersten und zweiten Klasse, möglichst früh mit der Musik in Kontakt zu bringen.

 

Nachdem das Projekt ein Jahr lang an der Lichtenbergschule lief, hat am 17. Juni 2018 die erste Abschlussveranstaltung in der Wolfwinkelhalle in Eisenbach stattgefunden, an dem die Schüler der ersten und zweiten Klasse zeigen konnten, was sie im DaCapo-Unterricht alles gelernt haben. Viele Eltern bzw. Verwandte kamen, um sich die Aufführungen anzuschauen. Mit dabei waren auch viele Musikerinnen und Musiker der drei örtlichen Musikvereine, die die Schüler bei ihren Auftritten instrumental begleiteten und die Veranstaltung musikalisch umrahmten.

 

Im Anschluss konnten die Kinder noch zahlreiche Instrumente ausprobieren und die Eltern hatten Gelegenheit, sich über die Jugendausbildung in den Musikvereinen an Infoständen zu informieren.

Für uns war es eine sehr schöne Erfahrung, an der ersten Abschlussveranstaltung mitzuwirken und wir hoffen, dass noch viele folgen werden. Es hat riesig Spaß gemacht.

Mitglied im Blasmusikverband Hochschwarzwald

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Musikverein Oberbränd e.V.